Am Limit – Wie Sportstars Krisen meistern
Mit einem Interview mit Valentin Z. Markser
von Johannes Seemüller
Fachwelt-Nr.: 93078
238 Seiten, Softcover 978-3-662-62551-4 (ISBN) 1. Auflage 2021

19,99 €

inkl. 7% Ust., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk

Medaillen und Titel sind die Währung erfolgreicher Sportler. Wer ganz oben steht, wird von den Medien zum Star gemacht und von den Fans verehrt. Hierfür gehen Leistungssportler an ihre körperlichen und mentalen Grenzen - und oft darüber hinaus.


In diesem Buch erzählen Olympiasieger, Weltmeister und Champions League-Sieger durch exklusiv geführte Interviews über ihre Leidenschaft für den Sport. Sie berichten aber auch ungeschminkt über die Schattenseiten. Leistungsdruck, Burnout, Schmerzen, Magersucht, Depressionen, Ängste - nichts ist ihnen fremd. 

Gerald Asamoah · Matthias Behr · Karla Borger · Timo Hildebrand · Ottmar Hitzfeld · Clara Klug · Michael Köllner · Dominik Nerz · Elisabeth Seitz · Frank Stäbler · Kristina Vogel


Selten sprachen Spitzensportler so offen darüber, wie sie mit Rückschlägen und Krisen umgegangen sind. Das Buch enthält abrufbare Videoausschnitte aus den geführten Gesprächen. 


Ergänzt werden die Porträts durch ein ausführliches Interview mit Dr. Valentin Z. Markser, einem der renommiertesten deutschen Sportpsychiater.

Auflage / Erscheinungsjahr 1. Auflage 2021
Seitenzahl 238 Seiten
Abbildungen 64 farbige Abbildungen
Einbandart Softcover
Verlag / Hersteller Springer
Kategorie Shop Fachliteratur
ISBN 978-3-662-62551-4
Fachwelt-Nr. 93078